Home | Drucken | Empfehlen | Kontakt

Pate werden Jetzt spenden Karten kaufen

How to find us Children‘s Care EmmausAarbergergasse 6 CH-3011 Berne Phone: +41 (0)31 311 19 39 E-Mail: Donations: Post office account (Postkonto): 30-8942-0 IBAN: CH87 0900 0000 3000 8942 0

Contáctenos Ayuda a la Infancia EmmausAarbergergasse 6 CH-3011 Berna Teléfono: +41 (0)31 311 19 39 Correo Electrónico: Donativos: Cuenta postal: 30-8942-0

Geschäfte und Firmen können die Kinderhilfe Emmaus auf unterschiedliche Weise unterstützen: Durch einmalige oder regelmässige Spenden, mittels monatlichem Lohnabzug ihrer Mitarbeiter, mittels unentgeltlichen Dienstleistungen, durch Übernahme einer Patenschaft, durch den Versand unserer Grusskarten usw. Bitte melden Sie sich bei uns, gemeinsam finden wir die passende Möglichkeit Ihrer Unterstützung!

Die Kinderhilfe Emmaus dankt den folgenden Firmen für ihre grosszügige Unterstützung (in alphabetischer Reihenfolge). Ihre Spenden ermöglichen unseren Einsatz für die Ärmsten:

Associacion du Magasin du Monde, Vevey

Kambly-Fonds für notleidende Kinder und Familien, Trubschachen

Schibler + Haldi AG, Frauenkappelen

Victorinox AG, Ibach

IBZ Industrie AG

Zum Beispiel:

Kambly-Fonds für notleidende Kinder und Familien,
Trubschachen

Im Jahr 2008 übernimmt der Kambly-Fonds für notleidende Kinder und Familien in Trubschachen die Kosten für die Erstellung der Fundamente von 60 Häuschen für mittellose Familien landwirtschaftlicher Tagelöhner und Bauern im Dorf Siddayapalam im indischen Bundesstaat Andhra Pradesh. Die Regierung finanzierte die Fertigstellung der Häuschen.

In den Jahren 2011 und 2012 spendet uns der Kambly-Fonds für notleidende Kinder und Familien Beiträge für 150 Patenkinder, die ihre Paten verloren haben (Todesfall, Altersheim, Kündigung) und für die wir so lange aufkommen, bis neue Patinnen und Paten für sie gefunden sind. So können diese Kinder weiter zur Schule gehen und erhalten alles, was sie für eine gesunde Entwicklung benötigen.
Die Kinderhilfe Emmaus dankt dem Kambly-Fonds für notleidende Kinder und Familien sehr herzlich  für ihre treue Unterstützung!

firmen_sudhaker.jpg

Der landwirtschaftliche Tagelöhner Sudhakar K. und seine Frau Yankamma haben drei Kinder. Yankamma ist Hausfrau. Stolz steht die Familie vor ihrem Häuschen in Siddayapalam.

firmen_polamma.jpg

Der Bauer Guravaiah B. und seine Frau Polamma haben vier Kinder. Sie besitzen ein kleines Stück Land, das sie bestellen. Auf dem Bild steht Polamma mit einem Enkelkind vor dem eigenen Häuschen.