Home | Drucken | Empfehlen | Kontakt

Pate werden Jetzt spenden Karten kaufen

How to find us Children‘s Care EmmausAarbergergasse 6 CH-3011 Berne Phone: +41 (0)31 311 19 39 E-Mail: Donations: Post office account (Postkonto): 30-8942-0 IBAN: CH87 0900 0000 3000 8942 0

Contáctenos Ayuda a la Infancia EmmausAarbergergasse 6 CH-3011 Berna Teléfono: +41 (0)31 311 19 39 Correo Electrónico: Donativos: Cuenta postal: 30-8942-0

Mit einem Legat oder einer Erbschaft sorgen Sie heute für Morgen: Ihr gegenwärtiges Engagement wird nicht plötzlich aufhören, es wird sich weiterentwickeln und die Zukunft mitgestalten. Berücksichtigen Sie die Kinderhilfe Emmaus mit einer Schenkung oder vermachen Sie uns einen Teil ihres Nachlasses. Das sind wirksame Mittel gegen die weltweite Not und machtvolle Zeichen der Menschenliebe!

Die Kinderhilfe Emmaus ist ohne politische, rassische oder konfessionelle Vorurteile für Menschen in Not tätig. Unsere Hilfe ist direkt und nachhaltig. Da wir nur knappe Reserven anlegen, platzieren wir keine Spendengelder an der Börse. Dank Patenschaften, Spenden und Schenkungen können wir das Elend vieler Kinder und Familien in der Dritten Welt kurzfristig lindern und langfristig überwinden.
Besonders wirksame Mittel der Unterstützung unserer Tätigkeit sind Erbschaften und Legate. Indem Sie unser Hilfswerk in Ihrem Testament berücksichtigen, schenken Sie den Hoffnungslosen neue Hoffnung. Mit einem Vermächtnis retten Sie Leben über den eigenen Tod hinaus.

Es gibt zwei Formen des Testaments: das eigenhändige (handschriftliche) und das öffentliche (notarielle) Testament. Damit Ihr eigenhändiges Testament rechtsgültig ist, muss es gänzlich von Hand niedergeschrieben, mit Ort und exaktem Datum versehen und von Ihnen unterschrieben sein. Das öffentliche Testament wird nach Ihrem Willen durch einen Notar erstellt und von ihm beglaubigt.
Falls Sie die Kinderhilfe Emmaus auch posthum unterstützen möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Sie setzen die Kinderhilfe Emmaus als Erbin ein.

Sie lassen der Kinderhilfe Emmaus ein Legat zukommen.

Sie bestimmen die Kinderhilfe Emmaus als Empfängerin einer Lebensversicherungspolice.

Sie geben die Kinderhilfe Emmaus anlässlich Ihrer Bestattung als Spendenstelle für die Hinterbliebenen an.


Im Kanton Bern sind Ehepartner und Nachkommen sowie gemeinnützige Organisationen wie die unsere von der Erbschaftssteuer befreit. Wenn Sie uns einen Teil Ihres Nachlasses vermachen, steht es Ihnen selbstverständlich frei, einen bestimmten Verwendungszweck festzulegen. Wir bitten Sie jedoch, auf eine zu einengende Formulierung zu verzichten. Wenn Sie uns die freie Verwendung überlassen, kann das Geld immer dort eingesetzt werden, wo Hilfe am dringendsten nötig ist.

Wir danken allen von ganzem Herzen, die uns im Einsatz für eine gerechtere Welt unterstützen!

Zwei Kinder in Dandeli (Indien), bevor sie in unser Patenschaftsprogramm aufgenommen wurden.

dandeli_2.jpg

Zwei Patenkinder in Dandeli (Indien), die glücklich sind, zur Schule gehen zu können.

dandeli_1.jpg